Unfallflucht beobachtet: Halter zu beschädigtem Fahrzeug gesucht

12. Dezember 2018
Symbolfoto: Archiv
Peine. Am Dienstag, um 9.15 Uhr, kam es in der Peiner Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine aufmerksame Zeugin befuhr die Peiner Straße aus Edemissen kommend und beobachtete, wie das vor ihr fahrende Fahrzeug ein am rechten Fahrbahnrand, in Höhe der dortigen Bäckerei, geparkte Fahrzeug beim Vorbeifahren beschädigte.

Der Fahrer des Fahrzeugs setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern, berichtet die Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel. Die Zeugin versuchte noch den Fahrer auf den Unfall aufmerksam zu machen, was ihr aber nicht gelang. Anschließend fuhr sie zum Unfallort zurück, um den Fahrer des beschädigten Fahrzeugs zu informieren. Dieser war allerdings nicht mehr vor Ort. Die Polizei Edemissen sucht nun den Halter des beschädigten Fahrzeugs. Es ist aktuell lediglich bekannt, dass das Fahrzeug am hinteren linken Heck beschädigt sein müsste.

Der Halter oder Zeugen, die Hinweise zum Halter oder dem beschädigten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Edemissen in Verbindung zu setzen. Die Dienststelle ist unter der Telefonnummer 05176/ 976740 erreichbar.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26