Vandalismus in der Neujahrsnacht: Polizei sucht Zeugen

9. Januar 2019
Symbolfoto: Archiv
Peine. Wie berichtet, kam es in der Nacht zu Neujahr zu diversen Sachbeschädigungen an Fahrzeugen, welche in den Straßen Eulenring, Hegelstraße sowie Hans-Böckler-Straße abgestellt waren. Die Polizei Peine sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Das teilt die Polizei mit.

Insgesamt wurden 16 Autos von unbekannten Tätern zerkratzt. An vier Fahrzeugen wurden zudem noch die Reifen zerstochen. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Dienststelle unter der Telefonnummer 05171/ 9990, in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch:

Unbekannte zerkratzen mindestens 16 Autos

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26