Anzeige

Verkehrsunfallflucht nach Parkrempler auf dem Schützenplatz

14. März 2018
Symbolfoto: Alexander panknin
Peine. Bereits am Samstag, in der Zeit zwischen 17 Uhr und 17:30 Uhr, kam es auf dem Schützenplatz in Peine zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach Informationen der Polizei beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen abgestellten schwarzen Kia Sportage.

Anzeige

Der Fahrer setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von circa 500 Euro zu kümmern.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen