Vollsperrung der K 23 am Ortseingang von Klein Lafferde

11. Juli 2019
Symbolbild: Archiv
Klein Lafferde. Der Münstedter Weg in Klein Lafferde (K 23) ist am Dienstag, 16. Juli, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr zwischen dem Schützenhaus und dem Ortseingang von Klein Lafferde voll gesperrt. Dies berichtet der Landkreis Peine in einer Pressemitteilung.

Grund der Vollsperrung sei die Einhebung einer Trafostation für die Deutsche Telekom. Der für die Einhebung benötigte Autokran blockiert die gesamte Fahrbahn. Eine Umleitung ist für die Zeit der Vollsperrung ausgeschildert.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26