Anzeige

Gesucht: Verstärkung für die Peiner Gästeführer

18. Mai 2017
Die Peiner Stadtführer sollen bald Verstärkung bekommen. Foto: Peine Marketing
Anzeige

Peine. PeineMarketing bildet demnächst wieder neue Gästeführer aus und sucht dafür engagierte und kommunikative Menschen. In rund 40 Unterrichtsstunden wird ihnen das Grundwissen in Sachen Peiner Stadtgeschichte vermittelt. Eine Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung zeigt dann, wer das Team der Gästeführer in Zukunft tatkräftig unterstützen wird.

Anzeige

Zu der Ausbildung zählen theoretische sowie auch praktische Abschnitte, in denen Referate gehalten, Jahreszahlen gelernt und Führungen durch unsere Stadt ausgearbeitet werden. Außerdem stehen verschiedene Exkursionen auf den Lehrplan, die den neuen Gästeführern vor Ort vermitteln werden, worauf es bei einer professionellen Führung ankommt.

Bereits seit 1991 werden Gästeführer für Peine unter der Leitung von Marianne Dietrich ausgebildet. Vor sechs Jahren gab es die letzte Schulung, damals meldeten sich erfreulicher Weise zahlreiche und vielversprechende Interessenten.

Aufgrund der weiterhin sehr hohen Nachfrage nach Stadtführungen in den vergangenen Jahren, wird nun erneut nach motivierten Bewerbern mit Interesse an der Stadt Peine und dem Umgang mit Menschen gesucht. Schön wäre dabei auch, wenn unter den Bewerbern der ein oder andere mit guten Englischkenntnissen wäre.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an PeineMarketing, Breite Straße 58, 31224 Peine.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen